April 2019. Konzerte in der SOL Kulturbar

SOL CONCERTS – Das ist Livemusik von Klangarchitekten, Groovetieren, Gipfelstürmern, Soundakrobaten… Laut oder leise, schnell, langsam, geradeaus oder mit wilden Kurven!

Foto © Jeromy

Mo. 01. April 2019 / 20:00 / Hut

SOL SESSION BAND

feat. COSMIC JEROMY (NL) / vocals

Der aus den Niederlanden kommende Sänger, Multi-Instrumentalist, Songwriter und Producer “CJ” Cosmic Jeromy ist der Vocal-Gast der Solsession Band im April. Seine Stimme ist soulful, smooth jazzy und live überrascht er auf der Bühne neben Funky Songs auch mit Caribbean Salsa & Reggae-Grooves.

Line-up:

Wolfgang Kulawik °guitar,
Johannes Nebel °bass
Martin Dickhoff °keys
Thomas Käseberg °sax
Peter Härtel °drums
Cosmic Jeromy °vocals

Bandfoto © Fister

Mi. 03. April 2019 / 20:00/20:30 / AK 20,00

STEVE FISTER BAND (USA)

Europe Tour 2019 – Der Ausnahmegitarrist aus Los Angeles im SOL.

“Steve Fister verbindet die Gitarrenkunst von Jeff Beck mit einem bluesigen 70er-Jahre-Hardrockgefühl, akzentuiert mit der Melodik der Beatles.” (Nightwatchers House of Rock”)
„Gitarren-Ass Steve Fister reiht sich in die Riege der kommenden Gitarren-Superstars ein und liefert einen unbestreitbaren Beweis für seinen Status als meisterhafter Solo-Künstler.“
(Robert Silverstein in „21st Century Guitar“ +++ Als Gitarrist hat Steve bereits mit zahlreichen verschiedenen talentierten Künstlern zusammengearbeitet. Er spielte mit Künstlern wie Steppenwolf, Bon Jovi, King Kobra, Quiet Riot, Tony Franklin, Joe Satriani, Marco Mendoza… um nur einige zu nennen.  +++ Er war Gitarrist und musikalischer Leiter in der Lita Ford Band auf ihren Welttourneen mit Bon Jovi, Yngwie Malmsteen und Poison.  Er spielte auf Tour und im Studio mit The Pat Travers Band, Michael Des Barres, John Kay und Steppenwolf, Stu Hamm und Jack Casady. +++ Steve hat bisher 10 Soloalben produziert, darunter „Live Bullets“, ein Nummer-Zwei-Hit in den europäischen Blues-Charts… und er hat bereits mehr als 260 Konzerte in Europa gespielt…

LineUp:
Steve Fister – guitar / vocals
Sandro Feliciano – drums
Barend Courbois – bass

Bandfoto © Tristan

Fr. 05. April 2019 / 20:00 / AK 10,-
KONZERT-TIPP

TRISTAN (NL)

NEW ALBUM-TOUR 2019 – THE SPICE OF FIVE

Jazz / Soul / Funk

With utmost pride, we present the music of our 5th completed album to date: “The Spice of Five”.Looking back on our journey as a band, it’s obvious to feel pride and joy of our work so far. O, do crank it up loud and groove along with us!We give you a recipe to dance:) / Tristan

Photo © ROG-VONMARO

Mo. 08. April 2019 / 20:00 / AK 15,00

Simon Oslender präsentiert
CRAZY GROOVE NIGHTS #16

Soul / Jazz / Fusion

Magische Momente – Jazzclub feeling – Groove Attacken,
bei dieser Besetzung gibt es nicht mehr zu sagen…

Simon Oslender an den °keys featuring
Hanno Busch (ECHO-JAZZ Preisträger 2018) °guitar,
Tobi Müller (Pimpy Pandas) °guitar,
Tobias Held (monoPUNK/Max Mutzke) °drums.

Photo © C.G.Korn

Sa. 13. April 2019 / 20:00 / AK 15,-

C.G.KORN & his 78 Twins “Family Style”

Schon im Alter von 6 Jahren standen Benny und Bastian Korn zusammen mit ihrem Vater auf der Bühne. Um ihren ersten und wichtigsten Förderer zu huldigen produzierten die 78Twins 2017 die CD “Family Style”. Ein Album voll mit Songs, die C.G. Korn wichtig sind, und die ihn schon ein Leben lang begleiten. Ein bunter Mix aus Rock & Roll, Blues, Country und Skiffle, die ersten musikalischen Einflüsse für Benny und Bastian. Es ist also auch ein Abend, der die Zwillinge zurück zu ihren musikalischen Wurzeln führt.

Line-up:
Klaus Spangenberg °guitar
Michael Minholz °guitar
C.G. Korn °vocals
Tobias Schwietering °bass
Benny Korn °drums
Bastian Korn °piano
Special guest: Robert Maruhn °blues-harp

Photo © Maverick

So. 21. April 2019 / 20:00 / AK 19,-
DAS Rock Live-Event am Ostersonntag mit 3 Bands

MAVERICK – COLD STAR DANCER TOUR
20 DARK SEVEN
DEVICIOUS

MAVERICK – Die Rocker aus Belfast haben es eigentlich immer eilig: Im Mai 2013 veröffentlichten sie ihre Debüt-EP “Talk’s Cheap” und verschafften sich erste Aufmerksamkeit – und ernteten großartige Kritiken.
Das Label Massacre Records nahm sie flugs unter Vertrag und im November ’14 wurde das Debut Album “Quid Pro Quo” veröffentlicht – und wieder von Fans und Kritikern gefeiert. Auch auf den Bühnen in ganz Europa überzeugten MAVERICK als phänomenale Liveband. Auf dem neuen Label Metalapolis Records ging es dann ab 2016 Schlag auf Schlag: Im Winter erschien “Big Red” und es folgte die zweite Europa-Tournee als Support der schwedischen Kultrocker Treat . Und nur ein Jahr später erschien bereits das dritte Album “Cold Star Dancer”. Das besondere “MAVERICK-Feeling” entsteht aus der Mischung von druckvollem Hardrock mit verdammt viel Power und dem prägenden, melodischen Gesang von Ausnahmeshouter David Balfour. / Video zu “Cold Star Dancer” hier: https://youtu.be/_qrebead8FA

Für die Deutschland-Tour haben MAVERICK hochkarätige Labelgenossen mit dabei, die diesen Abend definitiv zu einem Melodic-Rock-Ereignis der Extraklasse werden lassen. Mit an Bord sind:

20 DARK SEVEN aus Karlsruhe mit 2 erfolgreichen Alben im Gepäck, deren melodischer Hardrock gelegentlich den Metal streift.
Video zu “Falling Away” hier: https://youtu.be/7ilMlH-vIBg

DEVICIOUS haben 2018 mit ihrem Debüt „Never Say Never“ für Furore gesorgt, die Kritiker haben die Band weltweit für ihr Erstlingswerk gefeiert. Der melodische, am amerikanischen AOR ausgerichtete Sound überzeugt und auch live haben DeVicious bewiesen, dass sie alles andere als Newcomer sind. Auf dieser Tour werden DeVicious ihre neue Scheibe „Reflections“ präsentieren die am 1. März 2019 erscheinen wird. Video zu “Long Way Home” hier: https://youtu.be/Z3n0ckAFmjs 

Photo © Natures Best

MO 22. April 2019 / 20:00 / AK 10,-

Ostermontag im Sol

Nature´s Best

Cover-Songs at its best mit akustischen Gitarren, gespielt von drei Superprofis !

Photo © Rüller

Mo. 29. April 2019 / 20:00 / AK 10,-

78 TWINS & Friends
featuring Yvonne Rüller

line-up:

Bastian Korn °piano/vocals
Benny Korn °drums
Martin “Ludi” Ettrich °guitar
Sven Hiller °bass
Toby Schwietering °bass
Michael Minholz °guitar
Christoph Schulte °keys
Special Guest:
Yvonne Rüller °vocals

Photo © kopinski.beat

Di. 30. April 2019 / 20:00 / Hut

kopinski. beat

Die einen nennen es Walpurgisnacht, die anderen Tanz in den Mai – die Band kopinski.beat nennt es:

…einen schönen Abend mit netten Leuten, kaltem Bier, Köstlichkeiten von Hakan`s Buffet und natürlich jeder Menge Livemusik von kopinski.beat.

Menü