Oktober 2020. Konzerte in der SOL Kulturbar

SOL CONCERTS – Das ist Livemusik von Klangarchitekten, Groovetieren, Gipfelstürmern, Soundakrobaten… Laut oder leise, schnell, langsam, geradeaus oder mit wilden Kurven!

Liebe Sol-Freunde und Gäste,
danke für Eure Unterstützung und den Besuchen unserer Livekonzerte mit exzellenten Künstlern, die wir Euch zu den Sol-Konzerten im Garten präsentieren.

Da wir immer nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern für die Gartenkonzerte zulassen können, müsst Ihr bitte dringend reservieren, damit wir es planen können. Tischreservierungen gehen leider nicht, aber Hakan wird euch entsprechende Plätze vor Ort anbieten und zuweisen. Nur so geht es! – Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen, werden wir es kurzfristig mitteilen.

Wir freuen uns Euch alle Wiederzusehen!
Euer Sol-Team

DO. 01.10.20

Foto© Wolf Simon

DO 01.10.20 Sol Herbst Lounge Konzerte im Garten
Nur mit Reservierung möglich. / Kasse: 18:00 / 15,- / Beginn: 19:30

RICCARDO DOPPIO & BAND

Neues Programm 2020: ITALIA AMORE MIO

Eine kleine Premiere, denn der sardische Singer, Songwriter und Tausensasser Riccardo Doppio ist zum ersten mal auf der Sol-Bühne. Er präsentiert eine geniale musikalische Reise durch Italien – und das verspricht einen wunderbaren, emotionalen Konzertabend im Garten der SOL Kulturbar mit neuen und alten Songs von ihm sowie fein ausgesuchte Coverversionen.

Lernt man Riccardo Doppio kennen, bekommt man eine Ahnung davon, wie es wirklich ist, einem Vollblutmusiker zu begegnen. Da geht einer seinen Weg. Mit Leidenschaft und Konsequenz. Und einem Strahlen im Gesicht. Seine Augen leuchten unentwegt, wenn er von seiner Musik erzählt. Im Nu kann der sympathische Italiener sein Publikum, sein Gegenüber, abholen und begeistern, sodass der Funke überspringt. Unzählige begeisterte Konzertbesucher können das bestätigen.

Seit mehr als 30 Jahren steht er auf der Bühne, mal als Solokünstler, mal mit Gastmusikern, mal mit ganzer Soulband. Das Repertoire reicht dabei von selbst geschriebenen poetischen Akustiksongs in italienischer Sprache, über Flamenco-Stücke, bis hin zu Coverversionen bekannter Soul-, Pop- und Rockhits. Dabei arbeitet Doppio gern und oft mit großen Künstlern wie Rafael Cortés, Udo Lindenberg oder Alex Britti zusammen. Allesamt Persönlichkeiten, die ihn in seiner musikalischen Entwicklung beeinflusst haben. Dennoch bleibt Doppio bescheiden und entzieht sich ein Stück weit dem Musikbusiness.

line-up:

Riccardo Doppio °vocals & Guitar
Christian Frentzen °keys
Marius Goldhammer °basssss
Wolf Simon °drums

MO. 12.10.20

Foto© ROG-VONMARO

MO 12.10.20 Sol Herbst Lounge Konzerte im Garten
Nur mit Reservierung möglich. / Kasse: 18:00 / 15,- / Beginn: 19:30

Eike & Elektrik Ensemble

SAXY JAZZ FUNK

EEE – backbeat at its best.  Saxophonist Eike von der Leyen hat das perfekte Ensemble gefunden, um die Musik großer Saxophonisten zu interpretieren. Mit Daniel Sok (keys), Günter Asbeck (b) und Christoph Krieger (dr) und Eike von der Leyen am Sax spielt eine Power-Funky-Combo, die die Groove-Songs von David Sanborn, Eddie Harris, Grover Washington Jr. oder Courtney Pine sowie eigene Kompositionen direkt in Bauch und Beine pumpen.

line-up:

Eike von der Leyen °sax
Daniel Sok °keys
Günter Asbeck °basssss
Christoph Krieger °drums

MO. 19.10.20

Foto© ROG-VONMARO

MO 19.10.20 Sol Herbst Lounge Konzerte im Garten
Nur mit Reservierung möglich. / Kasse: 18:00 / 15,- / Beginn: 19:30

BONITA & The Blues Shacks

Traditioneller Rhythm & Blues and Soul zum Austoben und Dahinschmelzen. 
German Blues Awards 2010, 2011, 2015 und 2018. Preis der deutschen Schallplattenkritikfür das Album ‚Unique Taste’… u.v.a..Seit 30 Jahren sind „B.B. & The Blues Shacks“ weltweit als Top-Act der Szene unterwegs. Wer authentischen R&B mag, traditionellen Blues zu schätzen weiß, kommt an dieser Band nicht vorbei.

Bewusst verankert in den Wurzeln des Genres und dennoch offen für neue Abenteuer gibt es nun eine Kooperation, die die Blueswelt erneut aufhorchen lässt: Die Blues Shacks gehen mit der einzigartigen Sängerin Bonita auf Tour. – Die Zusammenarbeit mit der in Südafrika geborenen Musikerin begann bereits im Jahr 2013 – im Duett mit Michael Arlt auf dem Album „Come Along“.

Nun sind Bonita und die BBs auch live zu erleben. Seit Jahren war so etwas auf Bluespfaden nicht mehr zu hören. Bonita: Eine Stimme, die die Spannbreite einer ganzen musikalischen Ära abdeckt – vom R&B einer Ruth Brown oder Lula Reed bis zu Sixty Soul Stuff à la Etta James oder Ann Peebles. Dazu hat Bonita eine Bühnenpräsenz, die den Zuschauern das Atmen erschwert.

line-up:

Bonita Niessen °Voc
Fabian Fritz °keys/organ
Andreas Arlt °guitar/voc
Michael Arlt °harp/voc
Henning Hauerken °bass
Andre Werkmeister °drums

MO. 26.10.20

Foto© ROG-VONMARO

MO 26.10.20 Sol Herbst Lounge Konzerte im Garten
Nur mit Reservierung möglich. / Kasse: 18:00 / 15,- / Beginn: 19:30

78 TWINS IN CONCERT

STONES meet BEATLES

Beatles oder Stones? Diese Gewissensfrage beschäftigt Musikfans schon seit über 50 Jahren. Die Besucher der SOL Kulturbar in Mülheim an der Ruhr können am Montag, 26.10.2020 (Showtime: 19.30 Uhr; Einlass: ab 18 Uhr) beides haben.

78Twins & Friends bringen wieder einmal die Songs der angeblich größten Rivalen der Musikgeschichte auf eine Bühne.

Und genau wie damals Mick Jagger und Paul McCartney, treffen sich Gastsänger Clemens „Quark“ Moldenhauer (er singt die Songs der Stones) und 78Twins-Gitarrist Martin „Ludi“ Ettrich vor dem Konzertabend, um auf die gemeinsame Zukunft anzustoßen.

Das Konzert findet natürlich bei schönstem Oktoberwetter und unter allen nötigen Corona-Schutzmaßnahmen im wunderschönen Biergarten der SOL Kulturbar statt.

line-up:

Bastian Korn °voc, keys
Benny Korn °drums, Voc
Ludi Ettrich °guitar/voc
Sven Hiller °bass
Gast: Quark °vocals
(Clemens Moldenhauer)

SA. 31.10.20

Foto© Die Goldenen Reiter

SA 31.10.20 Sol Herbst Lounge Konzerte im Garten
Nur mit Reservierung möglich. / Kasse: 18:00 / 15,- / Beginn: 19:30

DIE GOLDENEN REITER

Die Goldenen Reiter – frisch gesattelt in den NDW-Akustikhimmel! – Das letzte Konzert vor dem November Shutdown.

Auf der Sol Garten-Bühne die phantastischen GOLDENEN REITER mit ihrem NDW- Neue Deutsche Welle – Akustik Programm. Ja, richtig gelesen: kein Soul, kein Jazz, kein Funk als Abschlusskonzert sondern Neue Deutsche Welle Sound. Spontan. Frech. Akustisch. – bevor wir dann 4 Wochen lang den Club schließen müssen.

Kein Klischee wird ausgelassen, es bleibt kein NDW Hit ungewürdigt und kein Auge trocken, wenn die Reiter durch nie vergessene musikalische Partylandschaften reiten. Sie geben Gas und machen Spaß, stehen auf blaue Augen und Berlin, haben heute nur von Euch geträumt, drehen sich nicht nach dem Kommissar um und suchen als die Sonne grüßende Flieger den Sternenhimmel nach Major Tom ab. Das Resultat liegt klar auf der Hand: Die Könige von Deutschland bieten La Montanara für das Objektiv und sorgen für Skandale im Sperrbezirk.

In diesem Sinne: Geschichte wird gemacht, es geht voran!

line-up:

Oyo Steinke °voc, guitar
Markus Gries °guitar/voc
Axel Lausch °bass
Peter Härtel °perc

Sol Kulturbar Konzerte
Menü
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.